Rasdörper Schnitzeljacht by SVKH

29/04/2021

Der Frühling ist in vollem Gange, doch die Corona-Pandemie hält uns weiter davon ab, gemeinsame Stunden auf unseren Sportanlagen zu verbringen. Aus diesem Grund haben wir uns einen kleinen Wettbewerb der etwas anderen Art überlegt: „Die Rasdörper Schnitzeljacht!“

Wie sieht die „Schnitzeljacht“ aus?

Wir haben an 11 verschiedenen Orten innerhalb der Gemeinde Raddestorf verschlossene Kisten versteckt.

Ab 01.05.2021 werden die Koordinaten der Kisten auf dieser Seite und in unserer WhatsApp-Gruppe veröffentlicht und die Suche kann beginnen! Sobald eine Kiste gefunden wird, müsst ihr ein kleines Rätsel lösen, um mithilfe eines Zahlencodes das Schloss zu öffnen.

In der Kiste befindet sich ein Stempel, mit dem ihr eure Teilnehmerkarte abstempelt.

Wenn ihr alle Kisten gefunden und eure Teilnehmerkarte komplett abgestempelt habt, einmal ein Foto der Teilnehmerkarte mit eurem Namen an eine der folgenden Personen schicken:

  • Stefan Meier (0171 – 23 43 721)
  • Felix Könemann (0151 – 16 74 76 08)
  • Markus Wildenhain (0151 -16 23 53 63)

PS: Es kommt dabei nicht auf Schnelligkeit an. Aus allen eingeschickten, vollständig abgestempelten Karten werden 3 Gewinner ausgelost und die Gewinner von uns benachrichtigt.

Was wird benötigt?

  1. Ein Smartphone, Tablet oder PC um die Koordinaten einzugeben und die genauen Standorte der Kisten zu finden (Eine App-Empfehlung und Erklärung zur Eingabe der Koordinaten weiter unten)
  2. Festes Schuhwerk, um alle Kisten zu finden (keine Angst, die Kisten sind an bequem erreichbaren Orten versteckt)
  3. Teilnehmerkarte: Diese liegen in jeder der Kisten in ausreichender Menge bereit.
  4. Euren Verstand zum Lösen der Aufgaben und Öffnen der Zahlencodes (kein Vorwissen nötig, alle Hinweise zum Lösen der Aufgaben befinden sich vor Ort). Das Lösen der Aufgaben ist auch für Kinder und Jugendliche zu schaffen!

GPS-Koordinaten der 11 Kisten

  1. 52°25’18.6N 8°55’14.8E
  2. 52°26’06.6N 8°57’01.1E
  3. 52°25’39.4N 8°57’33.9E
  4. 52°26’25.4N 8°58’06.8E
  5. 52°27’18.2N 8°57’44.9E
  6. 52°27’47.0N 8°59’00.6E
  7. 52°28’09.4N 8°58’11.8E
  8. 52°27’49.4N 8°55’57.3E
  9. 52°25’17.3N 8°56’14.0E
  10. 52°27’26.6N 8°59’30.5E
  11. 52°26’47.1N 8°56’16.9E

Allgemeine Hinweise:

  • Ob jung, ob alt, ob groß, ob klein, jeder kann mitmachen! Ob alleine, mit dem Haustier, dem Partner oder eurem kompletten Hausstand. Jedes Familienmitglied kann selbstverständlich auch eine eigene Stempelkarte abstempeln und einschicken.
  • Die Gewinner werden auf dieser Homepage, bei Facebook und in unserer WhatsApp-Gruppe publiziert sowie von uns persönlich informiert.
  • Wie bereits erwähnt, kommt es bei der Rasdörper Schnitzeljacht nicht auf Schnelligkeit an. Ihr habt den ganzen Monat Mai Zeit. Sollte an einem der Orte erhöhtes Personenaufkommen sein, so achtet bittet auf die Abstandsgebote!
  • Wir kontrollieren die Boxen regelmäßig auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit. Wenn ihr vor Ort allerdings Probleme feststellt (Frage nicht mehr lesbar, Stempel weg, Teilnehmerkarten leer etc.) dann meldet euch bitte zeitnah bei Stefan, Felix oder Markus damit wir das Problem unverzüglich beheben können.
  • Bitte hinterlasst alle Boxen und Plätze so, wie ihr sie vorgefunden habt: Sauber und in einem einwandfreien Zustand!

Information zur Eingabe der Koordinaten:

Was sind Koordinaten?

Geographische Koordinaten bestehen aus geographischer Breite und geographischer Länge, womit sich die Lage eines Punktes auf der Erde exakt beschreiben lässt.

Beispiel für die Koordinaten des Dorfes Raddestorf:

  • 52°27’18.72″N
  • 8°57’48.455″E

Es gibt folgende Möglichkeiten die Koordinaten einzugeben und die Orte zu ermitteln:

  • Karten-Dienste Allgemein (Google Maps/ Apple Karten/ Bing Maps): Die Koordinaten in folgendem Format beim Karten-Dienst in der Suchleiste eingeben: 52°27’18.72″N 8°57’48.455″E
  • Android/ Google Play Store: „Karten Koordinaten“-App herunterladen, die Koordinaten in der App eintragen (Karte auswählen -> Lupe anklicken -> Stift auswählen -> Koordinaten eingeben) und den Standort ausfindig machen (Es kann auch direkt die Route vom aktuellen Standort ermittelt werden; vorausgesetzt das GPS-Tracking auf dem Smartphone/ Tablet ist aktiviert)
  • iOS/ Apple: „GC-Tools“-App herunterladen, die Koordinaten in der App eintragen (Menü-> Koordinaten -> Koordinatenkonverter -> DMS+ -> in Karten öffnen) und den Standort ausfindig machen (Es kann auch direkt die Route vom aktuellen Standort ermittelt werden; vorausgesetzt das GPS-Tracking auf dem Smartphone/ Tablet ist aktiviert)