Thekenturnier 2014 – Die Anmeldefrist hat begonnen

http://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpghttp://svkh.de/wp-content/uploads/Bierwagen.jpgThekenturnier 2014 – Die Anmeldefrist hat begonnen

Am 19. Juli ab 14 Uhr steht das diesjährige Thekenturnier im Rahmen unserer Sportwerbewoche an. Gespielt wird wie in den Vorjahren je nach Anzahl der teilnehmenden Mannschaften in 3 Gruppen mit jeweils 5 bis 7 Teams. Die traditionelle Metermeisterschaft parallel zum Turnier versteht sich natürlich von selbst!

Anmeldungen können ab sofort bis zum 06. Juli über die bekannte Gruppe bei Facebook unter Angabe des Teamnamens und des vollen Namens eines Ansprechpartners erfolgen.

Zusätzlich hätte ich gerne die Handynummer des Ansprechpartners für kurzfristige Absprachen (gerne auch als private Nachricht). Bis zum Turnierbeginn erhaltet ihr dort in regelmäßigen Abständen alle wichtigen Informationen zur Organisation und z.B. zum aktuellen Anmeldestand. Solltet ihr noch nicht zu den Mitgliedern dieser Gruppe gehören, schreibt bitte einen kurzen Kommentar auf http://www.facebook.com/svkh.de.

Da die Kapazitäten des Turniers begrenzt sind und im letzten Jahr bereits 18 Mannschaften zu unserem Teilnehmerfeld gehörten, solltet ihr euch mit der Anmeldung nicht allzu lange Zeit lassen. Ab einer Teilnehmerzahl von 21 Mannschaften werden wir voraussichtlich eine Warteliste erstellen müssen. Auf geht’s!

Wer sich schon mal einen Eindruck über die potenziellen Konkurrenten verschaffen möchte, hier die Teilnehmer des letzten Jahres:

Bisher keine Kommentare.

Kommentar verfassen